Bachblütentherapie

Datum der Erfassung: 
22.09.2008 - 11:37
Patientennutzen/Information: 

Negative Gemütszustände wie Ängste, Unzufriedenheit und Kummer können krank machen.
Sie belasten das Immunsystem und die Gesundheit.

Die Bachblütentherapie ist eine Behandlung mit Blütenessenzen die das seelische Gleichgewicht positiv beeinflussen kann.

Die Bachblütenbehandlung ist eine sanfte und nebenwirkungsfreie Therapie.

Behandlungsbeschreibung: 

In einem intensiven Gespräch werden individuell Bachblütenessenzen zusammengestellt, die in Tropfenform eingenommen werden.