Masern werden unterschätzt

Von Wolfgang Geissel

Eine gefährliche Gemengelage aus Armut, schlechter Gesundheits-Infrastruktur und bewaffneten Konflikten führt mittlerweile in vielen Ländern der Welt zu großen Impflücken beim Masernschutz. In Industrieländern entstehen solche Breschen für Masernviren hingegen durch Nachlässigkeit und Impfskepsis. Sowohl in entwickelten als auch in unterentwickelten Ländern kommt es deshalb immer häufiger zu Ausbrüchen.

Ein Service von
"Galeria Vital Infocenter"

Quelle: 
Ärzte Zeitung online,
04.03.2019

Forum "Gesundes Hannover"

Galeria Vital® Gesundheits- und Marketingredaktion

[]