DAK schlägt Prävention bei Prädiabetes vor

HAMBURG. Im Kampf gegen die Diabetes-Epidemie schlägt die DAK-Gesundheit ein neues Präventionskonzept vor. Früherkennung von Prädiabetes und frühe Interventionen mit Lebensstiländerungen sollen die Diabetes-Ausbreitung eindämmen, so die DAK in einer Mitteilung.

Ein neues Versorgungskonzept will
schon im Stadium eines Prädiabetes
ansetzen. So soll die Zahl an Diabetes-
Neuerkrankungen wie auch an
Folgeerkrankungen sinken.
© stnazkul / stock.adobe.com

Quelle: 
Ärzte Zeitung online,
05.11.2018

Forum "Gesundes Hannover"

Galeria Vital® Gesundheits- und Marketingredaktion

[]

  • Pflege - Empfehlungen

Geschlossener Nutzerbereich