Rezepte für Eistee: Greeny on the Rocks

Die Filterbeutel mit 600 ml frischem, sprudelnd kochendem Wasser übergießen und 5 Minuten ziehen lassen. Den Tee im Kühlschrank gut durchkühlen lassen, danach mit etwas Agavendicksaft süßen. Vier Cocktailgläser zur Hälfte mit Eiswürfeln füllen und mit dem Eistee aufgießen. Mit Kiwi- und Limettenscheiben servieren.

Wirths PR

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Greeny on the Rocks (für Veganer geeignet)
(für 4 Personen)

  • 2 Filterbeutel Grüntee
  • 2 Filterbeutel Pfefferminztee
  • Eiswürfel
  • 4 TL Agavendicksaft
  • Kiwischeiben
  • Limettenscheiben

Pro Person: 16 kcal (67 kJ), 0 g Eiweiß, 0 g Fett, 4,0 g Kohlenhydrate

Für heiße Sommertage

Natürlich freuen wir uns an kalten Tagen ganz besonders auf eine schöne Tasse Tee. Tee schmeckt aber auch an heißen Sommertagen sehr gut und ist gerade dann die richtige Erfrischung. Ganz besonders als Eistee. Sie können den Tee Ihrer Wahl einfach nur kalt genießen oder „on the rocks“ trinken. Sie können ihn mit Mineralwasser oder Prosecco aufgießen. Gemixt mit leckeren Fruchtsäften schmeckt Eistee ebenfalls sehr gut und ist stets die richtige Erfrischung für heiße Sommertage. Weitere Rezepte finden Sie im Internet unter www.1000rezepte.de

Quelle: 
Wirths PR,
19.06.2017

Forum "Gesundes Hannover"

Galeria Vital® Gesundheits- und Marketingredaktion

[]

  • Themenshop Diabetes
  • Pflege - Empfehlungen